Wer hat an der Uhr gedreht? – Laufzeit der Zertifikate überwachen

Hinweis für Nutzer der Systemschnittstelle

Ein Jahr vergeht oftmals doch sehr schnell, zumindest gefühlt. Mir geht es hin und wieder so, dass ich jährliche Termine (bis auf Weihnachten vielleicht) manchmal ein wenig aus dem Fokus verliere und dann plötzlich daran erinnert werde. Die Zertifikatsverwaltung in BIL wäre so eine Aufgabe, die jährlich Beachtung finden muss, um die Laufzeit der in Ihren Unternehmen genutzten Zertifikaten zu überwachen.

Jedes Zertifikat, dass Sie im Teilnehmerprofil erzeugen, hat eine begrenzte Gültigkeit von einem Jahr. Der genaue Zeitraum wird Ihnen jeweils in der Oberfläche angezeigt. Sie können jederzeit vor Ablauf des Zertifikats bereits überlappend ein neues Zertifikat ausstellen und so ohne Unterbrechung die Kommunikation mit dem BIL System jederzeit sicherstellen.

Um Zertifikate ausstellen zu können ist eine entsprechende Berechtigung der Mitarbeiter notwendig. Der jeweilige Bevollmächtigte des Unternehmens kann diese Rechte an weitere Mitarbeiter vergeben.

Wir haben versucht, das Verfahren möglichst unkompliziert in BIL zu implementieren. Für einen Überblick über die Vorgehensweise habe ich Ihnen eine Kurzanleitung erstellt.

Unser Support oder ich stehen Ihnen gerne für Fragen und mit Rat und Tat zur Seite
Ihr Ingo Reiniger

Übersicht IT-News

Übersicht Technische Dokumente

Menü