BIL eG ist neuer Listungspartner der BREKO Einkaufsgemeinschaft eG

Mit der gemeinsamen Initiative zur Unterstützung des Glasfaserausbaus in Deutschland erhalten alle BREKO EG Mitglieder einen einfachen Zugang zur BIL-Plattform zum Schutz und zukunftssicheren Betrieb der eigenen Netzinfrastruktur.

Der Glasfaserausbau in Deutschland schreitet weiter voran. Viele regionale und überregionale Netzbetreiber in Deutschland entscheiden sich für die Errichtung eines eigenen Breitbandnetzes für ihre Region. Doch neben der Sicherstellung von regulatorischen Vorgaben im Sinne des TKG wird es auch immer wichtiger, die Anfragen im Kontext des Planungs-, Bau- und Betriebsprozesses adäquat bedienen und abwickeln zu können. Hierfür stellt die BIL eG ein Gemeinschaftsportal für alle Leitungsbetreiber bereit, um Vorhaben der Bauwirtschaft und Netzanalysen der Übertragungsnetzbetreiber mit den Anforderungen von TK-Netzbetreibern in Einklang zu bringen. Für den Breitbandausbau ist es besonders wichtig, Bauvorhaben zuverlässig zu identifizieren und auf Anfragen schnell reagieren zu können. In der Betriebsphase ist der Betreiber zudem zur Leitungsauskunft verpflichtet und gleichzeitig daran interessiert, sein Asset mit sensiblen Dateninhalten zu schützen. Die BIL eG stellt mit dem Online-Portal zur Leitungsauskunft neben der Automatisierung und Vereinfachung der Recherche sicher, dass mit geringen Eigeninvestitionen und Transaktionskosten fehlende Unterlagen und die Fehlbedienung von Baugerätschaften nun der Vergangenheit angehören.

Durch das vereinfachte Auffinden von Netzanschlüssen über das BIL-Portal und die damit einhergehende Sicherheit für den eigenen Leitungsbetrieb und bei Tiefbaumaßnahmen schafft die BIL eG gemeinsam mit der BREKO EG die Grundlage für die Beschleunigung von technischen Geschäftsprozessen.

Mit der gemeinsamen Initiative stellen die BIL eG und BREKO EG somit sicher, dass die über 200 Netzbetreiber im BREKO Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. eine einfache und sichere Möglichkeit haben, mit Hilfe einer digitalen Leitungsauskunft über BIL für den transparenten Schutz eigener Glasfasernetze, die verpflichtende Verkehrs- und Sorgfaltspflicht gemäß §828 BGB rechtskonform einhalten zu können. Dazu haben die beiden genossenschaftlich organisierten Partner ein attraktives und kostengünstiges Modell geschaffen, das die Interessen aller Mitgliedsunternehmen der BREKO Einkaufsgemeinschaft wahren und so die Verfügbarkeit von Informationen zur Leitungsauskunft über die BIL-Onlineplattform erleichtern soll.

 

Download der Pressemitteilung (PDF)

Unterstützungsschreiben der BREKO EG zur Vorlage an alle deutschen Netzbetreiber (PDF)

 

Über die BIL eG

BIL steht für Bundesweites Informationssystem zur Leitungsrecherche. Als genossenschaftliche Initiative von Leitungsbetreibern in Deutschland, stellt BIL seit Online-Start im Februar 2016 erstmals in Deutschland ein für Nutzer kostenfreies Online-Bauanfrageportal in einem durchgängigen digitalen Prozess bereit. BIL verfolgt keine kommerziellen Interessen und steht Leitungsbetreibern aller Sparten offen. Ziel von BIL ist die Steigerung der Sicherheit von Leitungsnetzen durch die Etablierung eines „Single-Point-of-Entry“ für die Bauanfrage in Deutschland. Bis jetzt sind kumuliert mehr als ¼ Million Bauanfragen von über 20.000 Nutzern über das Portal erfolgreich abgewickelt worden. Derzeit sind knapp 90 Unternehmen über das BIL-Anfrageportal organisiert.

www.bil-leitungsauskunft.de

 

Über die BREKO Einkaufsgemeinschaft eG

Der Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. (BREKO) repräsentiert den Großteil der deutschen Festnetzwettbewerber. Die knapp 340 BREKO-Unternehmen, darunter mehr als 190 City- und Regional-Carrier sowie Stadtwerke, versorgen sowohl Ballungsräume als auch ländliche Gebiete mit hochleistungsfähigen Glasfaseranschlüssen.

Aus dem BREKO ist inzwischen ein starker Verbund aus BREKO-Verband, BREKO-Einkaufsgemeinschaft und BREKO-Servicegesellschaft geworden.

Die BREKO Einkaufsgemeinschaft wurde 2010 als kommerzielle Plattform gegründet, um wirtschaftlichen Mehrwert für seine Mitglieder zu schaffen. Sie bündelt die Nachfrage der lokalen und regionalen Carrier und kann so Vorleistungen für ihre Mitglieder besonders günstig einkaufen.

www.breko-einkaufsgemeinschaft.de